Objektbeschreibung

Kennen Sie das Gefühl, an einem fremden Ort sofort zuhause zu sein? Diesen Eindruck hatte ich, als mir meine Klientin die Eingangstür zu ihrer hellen Mietwohnung öffnete: Drei getrennt begehbare Zimmer (WG-tauglich), eine Loggia zum Innenhof und viele geschmackvolle Details warten hier auf den neuen Mieter / die neue Mieterin.

 

Nur 4 Minuten bevor ich in der Kaiserstraße 105 eintreffe, folgte ich dem Ausgangsschild der U 6 Station „Thaliastraße“. Ich bin positiv überrascht und finde die Gegend ausgesprochen nett. Es hätte sich auch die Straßenbahnlinie 5 angeboten und ich wär von der Haltestalle „Neustiftgasse“ auch nur wenige Meter von dieser Adresse entfernt gewesen. Außerdem wird es die Shopping-Begeisterten unter uns freuen, dass sich die Mariahilferstraße hier auch gleich ums Eck befindet.

Vor dem Gebäude angekommen, fällt mir der gegenüberliegende Supermarkt auf. „Das ist ja praktisch“, murmelte ich in mich hinein. Was die Infrastruktur anbelangt, gibt es hier wirklich nichts zu meckern.

Meine Klientin kommt mir mit einem warmen Lächeln entgegen. Gemeinsam betreten wir das Gebäude und nehmen den Lift in den vierten Stock. In der Wohnung angelangt, ist sie bereits nach dem Öffnen der brandneuen Sicherheitstür (WK3) im Vorzimmer spürbar: die Liebe, mit der diese Wohnung restauriert worden ist. Obwohl die Innentüren nicht neu sind, ist die erst kürzlich erfolgte Komplettsanierung - Elektrik, Installationen, Fenster, Böden - nicht zu übersehen. Wo man hinschaut, entdeckt man hier viele neue Details.

In den wunderschönen Fliesenböden spiegelt sich reichlich Tageslicht und die Süd-West-Ausrichtung dieser Wohnung sorgt dafür, dass man sich rasch heimelig fühlt. Mein erster Blick wandert nach rechts, da liegt ein 17,33 m² großes Zimmer, von wo aus man schon die 5 m² Loggia erkennen kann. Ich bewundere den wunderschönen Nussholzboden in diesem Zimmer und betrete sogleich die niedliche Loggia mit Blick auf den ruhigen Innenhof. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Glaserl Wein nach getaner Arbeit hier besonders vorzüglich schmecken wird.

Damit Sie sich einen Eindruck machen können, habe ich für Sie ein 360° Video erstellt:

https://premium.giraffe360.com/diehausmaus/1532a50134e143ceb14f4ad4ae26d176/

Wieder im Vorzimmer angelangt, bin ich neugierig und schau hinter jede der Türen. Aha, da haben wir einen praktischen Abstellraum (1,6 m²). Gleich daneben liegen das wunderschön verflieste WC (1,4 m²) und das komplett sanierte Badezimmer (3,2 m²). Hier ist alles neu und mit viel Liebe geplant und umgesetzt worden: die Duschkabine, das Waschbecken, der Spiegel- und der Unterschrank sorgen für eine wohlig warme Atmosphäre. Natürlich gibt es hier auch einen Waschmaschinenanschluss.

Ich öffne die Glastür zum zweiten separat begehbaren Zimmer, mit seinen 9,2 m² ist dieses das kleinste Zimmer dieser Wohnung. Auch hier ist es hell und freundlich. Ich stelle mir dieses Zimmer als Kinder- oder Arbeitszimmer vor. Das Fenster ist wie alle anderen auch, 3-fach verglast inklusive Außenrolladen und Innen-Beschattung. Die Kaiserstraße ist tatsächlich kaum wahrnehmbar, was mich positiv überrascht.

Im Raum nebenan befindet sich eine süße, komplett neue Küche (4,5 m²). Auch hier hat meine Klientin mit viel Herz alles neu einrichten lassen: Neben der neuen Küche stehen Ihnen ein neuer Geschirrspüler, ein nigelnagelneues Kühlgefrierkombi-Gerät, ein wunderschöner Herd mit Glaskeramik-Kochfeld inklusive Dunstabzugshaube zur Verfügung.

Eine Überraschung wartet noch auf mich, als ich von der Küche wieder ins Vorzimmer gehe: das dritte - und mit 20,5 m² das größte - Zimmer dieser Mietwohnung. Auch hier ist es sehr freundlich und hell. Hier könnte man ein tolles Wohn- und Esszimmer gestalten. Vielleicht aber auch ein eigenes WG-Zimmer? Der Fantasie sind eben keine Grenzen gesetzt.

Besonders praktisch ist, dass diese Wohnung über ein eigenes Kellerabteil (ca. 1,6 m²) verfügt und die Gemeinschaftsräume wie die Waschküche und der Fahrradabstellraum benützt werden können.

Die monatliche Gesamtmiete beträgt € 1.100,- und beinhaltet, die Miete und die Betriebskostenvorschreibung inklusive 82,83 € für Warmwasser und Zentralheizung.

Wie bei Mietwohnungen üblich, gibt es auch hier eine Kaution von 3 Monatsmieten. Die Wohnung selbst wird für 5 Jahre befristet vermietet. Meine Klientin betont, dass sie gerne eine Option zur Verlängerung einräumen möchte.

Haben Sie nun auch Lust aufs Mieten im Siebten bekommen? Gerne zeige ich Ihnen diese helle und einladende Wohnung bei einem gemeinsamen Besichtigungstermin! Ich freue mich auf Sie!

Immobilie anfragen

Ausstattung / Merkmale

  • Fahrstuhl : für Personen
  • Heizungsart : Fernwärme

Videos

Dokumente

Immobilie anfragen

DieHausmaus.com bietet Ihnen gezielte Beratung und Immobilien sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene. Wir unterstützen Sie bei immobilienspezifischen Themen, der Immobiliensuche und Antworten auf Ihre Fragen. Unser Maklernetzwerk ist speziell ausgebildet und freut sich Ihnen Immobilienberatung auf höchstem Niveau zu gewährleisten.